News

15.03.2020 WRC muss seine Veranstaltungen absagen

Liebe Mitglieder, Teilnehmer und Teilnehmerinnen unserer Veranstaltungen

 

Im Rahmen der Entwicklungen im öffentlichen Leben rund um das Coronavirus muss nun auch der WRC alle seine Veranstaltungen bis Ende April absagen. Leider müssen wir den 1. WRC Cup vom 22. März und den Patrouillen-Ritt vom 5. April ersatzlos streichen. Die Nenngelder werden allesamt zurückbezahlt. Bitte schickt uns eure Bankangaben zur Rückstellung zu. Da dies mit einem grösseren administrativen Aufwand für so viele TeilnehmerInnen verbunden ist, bitten wir euch um etwas Geduld. Gerne stellen wir beim 2. Cup ein Kässeli für einen Obulus an die Umtriebskosten des Vereins auf für diejenigen, die den Verein bei diesem Schritt unterstützen möchten. 

 

Die Vereinsversammlung vom 20. März wird auf Ende zweites Quartal verschoben. Ein neues Datum wird später bestimmt werden. 

 

Wir wünschen euch allen gute Gesundheit in dieser schwierigen Pandemie-Zeit.

 

Liebe Grüsse

 

Euer WRC Vorstand

 

05.03.2020 Achtung, Achtung, Achtung

Die Entwicklungen rund um den Umgang im Verhalten bezüglich Coronavirus betreffen auch unseren 1. WRC Cup.

 

Der Vorstand hat diesbezüglich beschlossen, die vom Bundesrat bis mindestens zum 15. März angesetzte Zeitspanne bezüglich Veranstaltungsverbot ab 1'000 Personen und die generellen Entwicklungen dazu abzuwarten. Der Beschluss über die Durchführung des 1. WRC Cup vom 22. März 2020 oder mögliche Massnahmen dazu werden nach diesem Datum festgelegt werden.

 

Der Vorstand hat dazu folgende sofortige Anpassungen 

  • Der Nennschluss wird aufgehoben. Es darf bis 2 Tage vor dem Turnier genannt werden.
  • Anstelle eines Programmhefts wird es eine Teilnehmerliste geben. Diese wird einige Tage vor dem Turnier aufgeschalten und basiert auf den bis zu jenem Stichtag erfolgten Meldungen. Alle folgenden Nennungen werden dann nicht mehr darauf aufgeführt sein.
  • Der Zeitplan wird auf den bis zu jenem Stichtag erfolgten Nennungen basieren und kann entsprechend grössere Abweichungen erfahren.

 

Wir erachten es natürlich als selbstverständlich, dass keine wissentlich mit dem Coronavirus infiszierte Person am Cup teilnehmen oder als Zuschauer dabei sein wird.

 

Wir Danken für euer Verständnis!

 

 

Liebe Grüsse

 

Euer WRC Vorstand

26.02.2020 Aufruf Helfer 1. WRC Cup und Patrouillen- Ritt

Wir sind weiterhin auf der Suche nach HelferInnen für den 1. WRC Cup vom 22.3.2020 in Fehraltorf und den Patrouillen- Ritt vom 5. 4.2020 in Gossau ZH.

 

Bitte mittels Helferformular anmelden, danke:).

 

18.02.2020 Winterkurs 1. März 2020

Wir haben noch einige freie Plätze am Winterkurs vom 1.März zum Thema "Freies Ranch Trail Training".
In der ersten Hälfte werden die Hindernisse zusammen angesschaut und erarbeitet, danach darf selbstständig geübt werden. Eine Trainerin wird die ganze Zeit anwesend sein.
Wir freuen uns über weitere Anmeldungen!

 

17.2.2020 Einladung Vereinsversammlung, Helfereinsätze

Wir laden euch herzlich zur diesjährigen Vereinsversammlung ein, alle Infos inklusive Trakatdenliste und Anmeldung findet ihr hier.

 

Die ersten Vereinsanlässe stehen schon bald an, wie ihr wisst können wir diese nicht ohne eure Hilfe stämmen und durchführen.

Bitte füllt doch schnell das Anmeldeformular aus um euren Helfereinsatz zu leisten.

Der Youth Day findet in zwei Wochen am 7. März statt da brauchen wir noch fleissige Helfer und natürlich auch für den beliebten Patrouillen- Ritt der am 5. April stattfidet.

Natürlich sind wir auch an allen anderen Anlässen froh um eure Hilfe:).

 

21.01.2020 Anmelden, anmelden, anmelden!

Die erste Cup Ausschreibung ist online. Eine kleine Erneuerung betrifft den In-Hand Ranch Trail: dort gibt es ab diesem Jahr auch drei verschiedene Kategorien genau wie bei den gerittenen Prüfungen.

Wir freuen uns natürlich auch dieses Jahr über viele TeilnehemerInnen und noch mehr ZuschauerInnen.

Natürlich findet ihr auch alle Infos sowie die Online- Anmeldung hier.

 

Am 7. Februar findet der WRC Höck zum Thema Trainings- und Turniervorbereitung statt. Dieser findet in Ottikon bei Moni Pulver statt und wird von Francine Peter geleitet. Wir freuen uns über weitere Anmeldungen.

 

Die Winterkurse sind ebenfalls am Laufen. Der erste Kurs vom vergangenen Sonntag lief gut wir haben jedoch noch eine kleine Änderung:

Neu werden in den ersten 1.5 Stunden die Hindernisse genauer angeschaut und es erfolgt eine Einführung durch den anwesenden Trainer. In der zweiten Hälfte kann dann selbstständig trainiert werden. Natürlich steht auch da der Trainer für Fragen zur Verfügung. Bitte unbedingt die Einteilung für Aufstellen und Abräumen der Hindernisse beachten. Wir sind auf alle TeilnehmerInnen angewiesen.

 

Aufgepasst: am Patrouillen-Ritt sind nur noch 5 Startplätze zu vergeben. Wer noch möchte, bitte noch schnell anmelden;).

 

 

An alle Jugendmitglieder! Es hat noch einige Plätze frei für den Youth Day am 7. März! Gerne dürfen auch Nichtmitglieder teilnehmen - zu entsprechend höheren Konditionen.

12.01.2020 Anmeldung 1. WRC Höck 2020

Am Freitag 7. Februar findet der erste Höck zum Thema Trainings- und Turnierplanung statt.

Hier gehts zur Anmeldung, wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.

 

 

03.01.2020 Winterkurse

In 16 Tagen ist es soweit und der erste Winterkurs im 2020 findet statt. Wie schon ende Jahr veröffentlicht, zum Thema "Freies Ranch Trail Training mit anwesenden Trainern“.

Eine tolle Gelegenheit diverse Hindernisse mit seinem Pferd zu üben und zu verbessern. Gerne nehmen wir eure Anmeldungen für den ersten Kurs vom 19.1.2020 bis zum 12. Januar entgegen. Hier geht zur online Anmeldung.

 

 

23.12.2019 Schöne Festtage

  

 

   

 

 

Wir freuen uns über den Besuch auf unserer Facebook Seite. 

05.02.2018 Ausschreibung Patrouillen - Ritt 2018