1. WRC Cup am 24.3.2019 in Fehraltorf

Neuerungen/Erweiterungen betreffen vor allem folgende Punkte:

 

Klassen/Disziplinen

Es werden Ranch Trail und Ranch Riding angeboten. Die Prüfung In Hand Ranch Trail ist eine Ableitung des gerittenen Ranch Trail und wird mit einem Führseil von mind. 5 Meter Länge vom Vorsteller am Boden aus absolviert. Das Reglement richtet sich nach dem bestehenden EWU/SWRA Reglement. Es gibt zusätzliche Hindernisse, die im Pattern möglich sind gemäss WRC Reglement (Zirkeln lassen im Schritt oder Trab, Führseitenwechsel, Schleppen eines Gegenstandes durch den Führer, Auflegen eines Gegenstandes auf das Pferd).

 

Stufenprogramm

Es gibt nur noch zwei Stufen (1+2, entsprechend etwa LK5+4) sowie die Walk Trot Prüfungen.

 

Kategorien

Zusätzlich zu den Stufen gibt es Kategorien (Youth, Einsteiger + Fortgeschrittene) mit entsprechend separater Wertung. Fortgeschrittene Jugendliche starten bei den Fortgeschrittenen.

 

Cup-Sieger

Diese werden in den Kategorien Youth und Einsteiger erkoren.

 

Reguläre Trail-Prüfungen

Mit den Trail-Days an den Samstagen vom 6. Juli und 31. August werden grosse Trail-Pattern aufgebaut werden mit der Möglichkeit, sogenannte Trainings-Slots zu erwerben, um mit den Pferden trainieren zu können. Eine Erweiterung um Special-Events ist noch in Bearbeitung.

 

 


Ausschreib_Cup1_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 680.5 KB
Reglement_WRCcup_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 511.7 KB

Online-Anmeldung

Pro Reiter Pferdpaar ist eine Anmeldung auszufüllen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit seiner Unterschrift bestätigt der Teilnehmer seine Angaben korrekt angegeben und die auf dieser Ausschreibung aufgeführten Bestimmungen gelesen und akzeptiert zu haben. Er verpflichtet sich zum Einzahlen des Startgeldes bis zum Nennschluss. Bei jugendlichen Teilnehmern ist die Unterschrift des/der Erziehungsberechtigten erforderlich.

 

Anfahrt Fehraltorf